• seit 2000
    für Sie online
  • einfacher Kauf
    auf Rechnung
  • Lieferung
    mit DHL
  • Lieferung versandkostenfrei
    ab 80€ innherhalb Deutschlands

Brother verweigert die 3 Jahres Garantie

Der Druckerhersteller Brother bietet seit einiger Zeit eine freiwillige Garantieverlängerung auf 3 Jahre an. Einzige Bedingung war bisher, dass der Kunde sich nach dem Kauf der Hardware bei Brother registrieren lässt. Dann kam er in den Genuss der 3-Jahres-Garantie.

Seit Neuestem verlangt Brother allerdings,dass der Kunde ausschließlich Original Verbrauchsmaterial von Brother verwendet. Ist dies nicht der Fall, verweigert Brother die Garantieleistung. Dies scheint auch dann der Fall zu sein, wenn noch die "normale" Garantizeit von 2 Jahren läuft, also die Verlängerung auf 3 Jahre noch gar nicht notwendig war.

Das sagen die Gerichte zu Vorgehen von Brother

Höchstrichterlich ist ja schon mehrfach gegen ein solches Gebaren der Druckerhersteller entschieden worden. Wie sich das in diesem speziellen Fall mit einer freiwilligen längeren Garantie verhält, ist allerdings noch nie verhandlet worden. Es wird also wohl wieder einige Zeit vergehen, bis durch Klagen von Verbrauchern oder Verbänden in diesem geschickt angelegten Fall, Klarheit geschaffen wird. Festzuhalten bleibt aber vorerst, das Brother die 3 Jahresgarantie auch an die Bedingung knüpft, dass ausschließlich original Verbrauchsmaterial verwendet wird.

2 Jahre Garantie muss der Hersteller immer geben

Um Ihre "normale" 2-Jahres Garantie müssen Sie sich dennoch keine Sorgen machen. Die Garantie erlischt nicht bei der Verwendung von kompatiblem Verbrauchsmaterial. Für weitere Informationen zu diesem Thema klicken Sie bitte hier: Erlischt der Drucker-Garantie-Anspruch mit kompatiblen Patronen?

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.