• seit 2000
    für Sie online
  • einfacher Kauf
    auf Rechnung
  • Lieferung
    mit DHL
  • Lieferung versandkostenfrei
    ab 80€ innherhalb Deutschlands

LED-Drucker: Vorteile der Laserdrucker-Alternativen?

LED-Drucker funktionieren vom grundlegenden Prinzip her ganz ähnlich wie Laserdrucker und benötigen daher auch Toner sowie das für Laserdrucker übliche Zubehör. Vor allem OKI als Entwickler dieser Technologie hat sich in diesem Bereich einen Namen gemacht, nach und nach ziehen aber auch andere Produzenten nach und nehmen LED-Drucker in ihre Produktportfolios auf. 
Welche Argumente sprechen denn aber nun für die LED-Drucker, wenn es um die Anschaffung eines neuen Gerätes geht und eine Entscheidung getroffen werden muss? Channelpartner hat eine Reihe von Gründen gefunden, die einen hierbei unterstützen sollen.

Druckqualität bei LED Druckern

Am wichtigsten, so finden wir, ist dabei das Kriterium Druckqualität. Diese ist zwar beim Vergleich der Ergebnisse von LED-Druckern und Laserdruckern annährend gleich gut, allerdings sprechen zwei Gründe hier eindeutig für die Variante mit den LEDs.

  • Randbereiche: Da der Laserstrahl der Laserdrucker gerade in den Randbereichen sehr schräg auftrifft, kann es vorkommen, dass diese von der Qualität her nicht ganz so gestochen scharf und perfekt sind als der mittlere Teil einer bedruckten Seite. Bei LED-Druckern besteht diese Gefahr nicht, da durch die LED-Leiste gewährleistet ist, dass die Qualität über die gesamte Breite des Blatts hinweg gleich bleibend ist.
  • Deckungsungleichheiten: Gerade bei günstigeren Farblasergeräten ist es oftmals so, dass das Papier den Drucker nicht nur einmal durchläuft, sondern mehrmals, da das Bild nicht auf einmal und komplett erzeugt wird, sondern Schrittweise. Dies birgt natürlich die Gefahr, dass die in den einzelnen Durchgängen aufgetragenen Farben nicht 100 Prozent deckungsgleich sind.
  • Auflösung: Zwar sind die Punkte, die durch eine LED erzeugt werden, kleiner als die eines Lasers, allerdings ist es momentan noch so, dass mit Laserdruckern wesentlich bessere Auflösungen erreicht werden können und es bei den LED-Modellen eine Grenze gibt, die durch die Bauteile bedingt ist. Allerdings ist davon auszugehen, dass durch den ständigen Fortschritt und die Entwicklung im LED-Bereich bald auch hier eine Verbesserung ansteht. Es gibt als einiges an Potential.

Unterschiede in der Druckgeschwindigkeit

Selbstverständlich spielt auch das Tempo beim Drucken eine bedeutende Rolle. Diese wird im Fall von monochromen Dokumenten bei den Laserdruckern nicht beeinträchtigt - was aber bei farbigen Ausdrucken nicht selten der Fall ist, da das Blatt wie bereits erwähnt mehrmals durch den Drucker läuft. Bei den LED-Druckern allerdings kommt eigentlich in so gut wie allen Modellen die Single-Pass-Technologie zum Einsatz, d.h. das Papier wird direkt beim ersten Durchgang vollständig bedruckt. Da das natürlich deutlich schneller ist, haben hier die LED-Geräte die Nase eindeutig vorne. Ähnlich auch beim Druck von Fotos, bei dem die Laserdrucker der Qualität zu Liebe das Tempo ein wenig herunterfahren müssen, LED-Drucker aber keinerlei Einschränkungen in Sachen Geschwindigkeit bei gleich bleibender Qualität machen müssen.

Medienvielfalt
Ein weiterer Vorteil der Single-Pass-Technologie ist die Tatsache, dass das Papier auf geradem Weg durch das Gerät geführt wird und eine umständliche Leitung über diverse Rollen nicht notwendig ist. Dadurch ist es möglich, mit LED-Druckern auch höhere Grammaturen zu verarbeiten und sogar längere Banner zu bedrucken, da das Papier gerade bleibt und nicht gebogen wird.

Bauweise
Aufgrund ihres inneren Aufbaus und ihrer Bestandteile haben Laserdrucker eine Grenze nach unten hin, was ihre Größe betrifft. D.h., damit alle Teile untergebracht und entsprechend verbaut werden können, wird ein gewisses Volumen benötigt, eine Möglichkeit auf Reduktion besteht nicht. LED-Drucker haben hier den entscheidenden Vorteil, dass die LED-Leiste und ihre sonstigen Komponenten einfach weniger Platz benötigen und somit eine kompaktere Bauweise ermöglichen. Das macht sie unterm Strich kleiner, aber auch leichter, als ihre mit Laser arbeitenden Kollegen. Was natürlich auch allgemein von Vorteil ist, zahlt sich grade bei A3-Geräten richtig aus.

Widerstandsfähigkeit
Da das Innenleben der LED-Drucker um einiges schlanker ist als das der Laserdrucker, ist auch das letzte Argument pro LED-Geräte einleuchtend: Weniger Teile, weniger Verschleiß, weniger Defekte, so einfach ist die Rechnung. Dadurch, dass die Laserdrucker wesentlich mehr Verschleißteile haben, die kaputt gehen können und ersetzt werden müssen, wächst natürlich auch das Risiko, das wirklich mal etwas anfällt.

Toner und Papier für LED Drucker

Zum Schluss wollen wir dann noch auf einen Punkt eingehen, in dem sich LED-Drucker von Laserdruckern nicht unterscheiden: dem Verbrauchsmaterial. Denn hier handelt es sich wohl um eine der wenigen Eingeschafften, wo Sie sich nicht fragen müssen, welche Technologie im Vorteil liegt. Sowohl die Modelle mit Laser als auch die mit LED verwenden ganz normales Papier und ganz normale Lasertoner. Bei farbig druckenden Geräten gibt es natürlich in beiden Fällen entsprechende Tonerkartuschen in Schwarz und den übrigen drei Farben. Die Reichweiten sind im Vergleich zu Tintenpatronen um ein Vielfaches größer und in den Tonern befindet sich ultra feines Tonerpulver.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
44469803-1 44469803 Toner passend für OKI C310DN / 330DN /...
Inhalt 3500 Seiten (2,03 € * / 100 Seiten)
ab 70,99 € *
44469706-1 44469706 Toner passend für OKI C310DN / 330DN /...
Inhalt 2000 Seiten (4,92 € * / 100 Seiten)
ab 98,41 € *
44469705-1 44469705 Toner passend für C310DN / 330DN /...
Inhalt 2000 Seiten (4,91 € * / 100 Seiten)
ab 98,13 € *
44469704-1 44469704 Toner passend für C310DN / 330DN /...
Inhalt 2000 Seiten (4,91 € * / 100 Seiten)
ab 98,22 € *
44469804-1 44469804 Toner passend für C510DN / C530DN /...
Inhalt 5000 Seiten (1,79 € * / 100 Seiten)
ab 89,45 € *
44469724-1 44469724 Toner für OKI C510DN / C530DN passend...
Inhalt 5000 Seiten (3,82 € * / 100 Seiten)
ab 190,99 € *
44469723-1 44469723 Toner für OKI C510DN / C530DN passend...
Inhalt 5000 Seiten (3,78 € * / 100 Seiten)
ab 188,84 € *
44469722-1 44469722 Toner für OKI C510DN / C530DN passend...
Inhalt 5000 Seiten (3,82 € * / 100 Seiten)
ab 190,99 € *