• seit 2000
    für Sie online
  • einfacher Kauf
    auf Rechnung
  • Lieferung
    mit DHL
  • Versandkostenfrei
    ab 60€

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Klimaneutralität bei uns im Tintenmarkt

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Als Unternehmen versuchen wir, soweit es geht, unseren Beitrag für die ökologische Zukunft unserer Gesellschaft zu leisten. Denn Umweltverschmutzung lässt sich definitv vermeiden. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind zentrale Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie und erstrecken sich über unsere komplette Produktions- und Dienstleistungskette, von der Produktion bis hin zum Vertrieb, Versand und zur Lagerung. Wir arbeiten zudem mit Geschäftspartnern zusammen, die den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit ebenfalls priorisieren und schätzen.

Wir legen daher viel Wert auf Recycling. Bei einer neuen Kartusche müssen alle Bestandteile neu produziert werden, dies verbraucht wertvolle Rohstoffe und kostbare Energie. Aufgrund der Wiederaufbereitung von leeren Tintenpatronen und Tonern werden erhebliche Mengen an Abfall vermieden, die sonst unsere Umwelt belasten würden. Denn es dauert sehr lang bis Plastik zerfällt. Wer also bei uns im Tintenmarkt Toner oder Tintenpatronen kauft, kann sicher sein, dass die gekauften Recycling-Druckerpatronen und Toner durch eine ökologische Produktion gelaufen sind. Selbst im Vertrieb und Versand achten wir auf klimaneutrale und umweltfreundliche Aspekte.

Mit wta Tonern 7629,21 kg CO²-Emissionen eingespart

Urkunde wta CO2 EmissionenDie wta Carsten Weser GmbH hat den Leitsatz, die Umwelt nicht zu belasten durch die Wiederaufbereitung von umweltfreundlichen, nachhaltigen Tonerkartuschen und Tintenpatronen. Durch die Mehrfachnutzung des Kunststoffes trägt wta somit zur Schonung der Bestände des wertvollen Rohstoffes Erdöl bei. Die Tinten und Toner werden in den Produktionsstätten in Deutschland, in sorgfältiger Handarbeit, von geschulten Fachkräften demontiert, geprüft, gereinigt und wieder montiert. Anschließend werden sie einer erneuten Nutzung zugeführt. Viele Kartuschen, die ansonsten die Umwelt belastet hätten, erhielten durch wta my green toner ein zweites Leben. Auch wir beziehen recycelte Toner von wta.

Durch unseren Bezug vom wiederaufbereiteten Duckerverbrauchsmaterialien im Geschäftsjahr 2020 wurden 7629,21 kg CO²-Emissionen eingespart. Diese Emissionen wären ansonsten für die Herstellung neuer Kartuschen inklusive Transport nach Deutschland angefallen. Somit bestätigt sich noch einmal, dass Druckerpatronen und Toner umweltschonend wiederaufbereitet werden können und die Umweltverschmutzung sich definitv vermeiden lässt. In unserem Sortiment finden Sie eine große Anzahl an Produkten von wta zu günstigen Preisen.

Unsere nachhaltigen Versandkartons und Verpackungen

Auch unser Lieferant für Versandmaterialien hat eine umweltfreundliche Unternehmensphilosophie und produziert weitgehend aus nachwachsenden Rohstoffen sowie aus Recycling-Materialien. Unsere Verandkartons und Verpackungsflocken sind also aus recycelten Materialien hergestellt. Die Versandkartons, die wir von unserem Lieferanten beziehen nehmen an dem Recyclingprogramm Resy teil,  dies erkennen Sie an dem Aufdruck des Recycling Logos. So kann nachhaltig dokumentiert werden, dass die Verpackung zu 100 % der stofflichen Wiederverwertung zugeführt und recycelt werden kann. Auch die Kartonagen unserer Tintenmarkt-Produkte bestehen aus recyceltem Papier und es wird weitestgehend auf alle Arten von Kunststoff verzichtet. Die Patronen sind nur zum Schutz vor Austrocknung in eine dünne Hülle eingeschweißt. Die Kartuschen von wta werden in sogenannte „Green Airbags“ verpackt und in die wta Kartons gelegt. Ein "Green Airbag" ist eine biologisch abbaubare Verpackungshülle, in dem der Toner eingeschweißt ist. Selbst die Kartons von Tonern sind wieder recycelbar und können zudem umweltverträglich entsorgt werden. 

Versand mit DHL GoGreen

DHL GoGreen ZertifikatWenn Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop tätigen, werden die Produkte schnell und zuverlässig bis an Ihre Haustür geliefert. Seit 2013 nutzen wir ausschließlich den Versandservice GoGreen und unterstützen die Klimaschutzprojekte zum Emissionsausgleich. Pro Sendung wird ein Aufpreis von 0,20€ erhoben. Der Aufpreis fließt direkt in Klimaschutzprojekte. Als Kunde können Sie sicher sein, dass Sie durch die Wahl von Tintenmarkt als Ihren Druckerpatronen- und Tonerlieferant einen wichtigen Teil zum Erhalt unserer Erde beigetragen haben.

DHL ist ein weltweit agierendes Logistikunternehmen, das die Nachhaltigkeit zur Misson gemacht hat, um mit dem klimaneutralen Versand Verantwortung für die Umwelt und dem Klimaschutz zu übernehmen. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die logistikbezogenen CO²-Emissionen bis zum Jahr 2025 um 50% zu reduzieren, bis 2050 sollen alle Emissionen den Punkt Null erreicht haben. Im Rahmen des GoGreen-Programms werden die druch den Transport entstehenden Emissionen durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Die CO²-Emissionen pro Paket werden nach Vorgabe der ISO 14064 berechnet. Der Ausgleich erfolgt durch die Investierung in externe Projekte und interne Maßnahmen. Die Auditierung und Zertifizierung des gesamten Prozesses erfolgt durch eine externe Zertifizierungsgesellschaft. Auf eine schnelle Lieferung wird hier also nicht verzichtet, zudem leisten wir gemeinsam durch den klimaneutralen Versand einen positiven Beitrag zum Umweltschutz. Im Geschäftsjahr 2019 konnten wir durch die Nutzung des umweltschonenden Versands 14,85 Tonnen CO² Emissionen ausgleichen. Auch im Geschäftsjahr 2020 haben wir an dem GoGreen-Umweltschutzprogramm  teilgenommen, allerdings liegt uns leider noch kein Zertifikat vor. 

Recycelte Toner und Druckerpatronen unserer Eigenmarke Tintenmarkt

Unsere Produkte werden in Deutschland recycelt und müssen keine langen Transportwege mit Containerschiffen zurücklegen, so werden CO² Emissionen verhindert. Die Umwelt wird hier gleich zweifach geschont. Durch mehrfaches Verwenden der Patronen wird der Plastikabfall reduziert und an wertvollen Rohstoffen, die für eine neue Produktion von Patronen und Tonerkartuschen erforderlich wäre, gespart. Bei recycelten Druckerpatronen und Rebuilt-Toner werden durch ein Leergutrückfluss aussließlich leere Original-Druckerpatronen oder Tonerkartuschen von namhaften Herstellern eingesammelt. Zerbrochene, defekte oder bereits recycelte Kartuschen werden aussortiert. Die zerlegte und gereinigte Kartusche wird wieder zusammengebaut, funktions- und qualitätsentscheidende Teile werden durch neue, einwandfreie Teile ersetzt. Anschließend wird die Kartusche mit Druckertinte oder Tonerpulver befüllt und auf ein einwandfreies Funktionieren geprüft. Diese recycelten Kartuschen haben meist eine deutlich höhere Reichweite als das Original und das bei gleicher Druckqualität. Durch regelmäßige Qualitätskontrollen entsprechen unsere Produkte immer den höchsten Ansprüchen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Finde ich gut das es solche Firmen gibt

    Ich finde es super das er Firmen wie euch gibt die eben nich timmer schneller höher weiter billiger denken sondern eben auf NAchhaltigkeit setzen. Ich bleibe euch als Kunde treu! Weiter so ich werde es auch weiter erzählen :-)