• seit 2000
    für Sie online
  • einfacher Kauf
    auf Rechnung
  • Lieferung
    mit DHL
  • Lieferung versandkostenfrei
    ab 80€ innherhalb Deutschlands

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein beim Tintenmarkt

CO² AusgleichNachhaltigkeit im Unternehmen

Die Belastung der Umwelt ist ein aktuelles und ernst zu nehmendes Thema. Im Bereich Druckerpatronen und Toner kommt es produktionsbedingt, aber auch beim Versand und Transport zu CO²-Belastungen für die Umwelt. Da wir uns als Unternehmen in der Pflicht sehen unseren Beitrag zur Gesellschaft zu leisten und unsere Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, versuchen wir so weit wie möglich auf umweltfreundliche Produkte zu setzen. In diesem Artikel erfahren Sie bereits, dass wir ausschließlich mit dem Go-Green-Service von DHL versenden und so einen großen Beitrag zum Klimaschutz leisten. In diesem Beitrag sollen Sie als Kunde nun erfahren wie wir durch ausgewählte Produkte einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz leisten. 

Recycelte Toner und Druckerpatronen

Grundsätzlich ist es für die Umwelt besser recycelte Produkte anstatt neue Produkte zu kaufen. Bei einem neuen Toner müssen alle Bestandteile der Kartusche neu produziert werden, dies verbraucht Energie und Rohstoffe. Bei einem recycelten Toner werden viele Teile wiederverwendet, da diese wesentlich mehr als einen Lebenszyklus einer Kartusche überstehen. Durch die Wiederbenutzung des Gehäuses wird eine Menge Abfall reduziert und auch im inneren einer Kartusche gibt es Teile die mehr als einmal verwendet werden können. Dies schont die Umwelt gleich auf Zweierlei – es entsteht weniger Abfall und die Rohstoffe müssen nicht erneut gefördert werden. 

WTA my green tonerWTA – my green toner

Wir bieten eine Vielfalt von Produkten von dem in Suhl ansässigen Unternehmen an. Die WTA – my green toner Carsten Weser GmbH legt bei der Produktion und dem Vertrieb ihrer Produkte großen Wert auf den sogenannten „ökologischen Fußabdruck“ den Sie als Unternehmen zurücklassen. Bei der Produktion der Produkte setzt WTA auf Produktion made in Germany. Dies schafft nicht nur Arbeitsplätze sondern verringert auch den Transportweg der Produkte. Es müssen keine Patronen oder Toner aus dem Ausland eingeflogen oder eingeschifft werden sondern können schnell und effizient innerhalb von Deutschland verschickt werden. Zusätzlich zu der Zeitersparnis werden natürlich auch weniger CO²-Emissionen ausgestoßen, welche unser Klima und die Umwelt in hohem Maße belasten. Auch bei der Produktion setzt WTA auf Nachhaltigkeit. Bei der Herstellung von werden selbst entwickelte Tonerstaub-Absauganlagen eingesetzt. Diese Anlagen können eine 99,9prozentige Reinigung der Luft sicherstellen welche als Heizluft in den Produktionsstandort zurückgeführt wird. WTA wurde vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie mit dem Prüfsiegel „gesicherte Nachhaltigkeit“ für das Jahr 2016 zertifiziert. Viele Produkte, ganz genau 202 Tonerkartuschen sind außerdem Nordic Swan zertifiziert – ein Zertifikat welches folgende Punkte bescheinigt:

  • Über 75% der in der Kartusche verwendeten Bauteile werden wiederverwendet
  • Abfälle werden reduziert und umweltgerecht entsorgt
  • Verfügbarkeit eines Recycling-Systems
  • Identische Qualität wie beim Original-Produkt
  • Sicherstellung einer mindestens identischen Ergiebigkeit im Vergleich zum Original-Produkt
  • Verwendung von schadstoffarmen Tonerpulver

Dieses Zertifikat verdeutlich also noch einmal, dass ein sehr hoher Wert auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit gelegt wird. 

Wenn Sie bei uns Ihre Toner oder Tintenpatronen kaufen können Sie also sicher sein, dass beim Versand und bei den kompatiblen und recycelten Produkten sehr auf eine ökologische Produktion sowie Vertrieb geachtet wird. Es fängt bei der Produktion an und erstreckt sich komplett über Vertrieb, Versand und Lagerung. 

Tags: Über uns
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.